Herzlich Willkommen in der Facharztpraxis für Unfall- und Handchirurgie 

Dr. med. Jens Stecher in Pforzheim

Sprechzeiten und Kontakt                                                            MFA (m/w/d) und Auszubildende (m/w/d) gesucht !!!

WWWie können wir Ihnen behilflich sein ? Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Bereich. 

Arbeits,- Schul- oder Wegeunfall

Frische Verletzungen und Unfälle

Handchirurgische Behandlung

Weitere Schwerpunkte und Leistungen

DAK oder BKK - Versichert ? Für nähere Informationen auf das Fragezeichen klicken. 

Tag der Hand am 01. März 2019

Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie e.V. hat 2018 den 1. März zum „Tag der Hand“ ernannt.
Ziel ist es, auf die Bedeutung unserer Hände aufmerksam zu machen, die Prävention von Handverletzungen zu verbessern und über das Leistungsspektrum von Handexperten zu informieren.

Der "Tag der Hand" hat jährlich wechselnde Schwerpunkte - 2019 liegt der Fokus auf der Prävention von Handverletzungen beim Heimwerken.

Was genau findet statt?
Bundesweit laden Ärzte und Kliniken zu zahlreichen Informationsveranstaltungen für Patienten ein. 
Den Schwerpunkt bilden Handverletzungen durch Unfälle beim Heimwerken. Am häufigsten sind offene Wunden durch scharfe oder spitze Gegenstände. Auch Prellungen, Knochenbrüche und abgetrennte Finger sind Verletzungen von Hobby-Heimwerkern.


Unterstützen Sie unsere Kampagne "Deine Hand verdient Experten", um die Wahrnehmung der Wichtigkeit der Handchirurgen in der Bevölkerung zu stärken. Weitere Informationen unter www.handexperten.com

Google+
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Operative Facharztpraxis Dr. Jens Stecher, Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie

Zerrennerstrasse 22-24, 75172 Pforzheim, Tel.: 07231-17877

Anrufen

Anfahrt