Das Leistungsspektrum

Erkrankungen und Verletzungen an:

Handgelenk und Hand

Handgelenk

  • Brüche, Fraktuen
  • Diskus-/TFCC-Verletzung
  • Arthrose
  • Ganglion / Überbein
  • Sehnenscheidenenge (De Quervain-Erkrankung)

 

Hand

  • Karpaltunnelsyndrom
  • weitere Nerveneinengungen, z.B. Ellennerv am Ellenbogen
  • Sattelgelenksarthrose, Rhizarthrose
  • Fingergelenkarthrosen
  • Handwurzelverletzungen und -arthrosen
  • Bandverletzungen, z.B. Skidaumen
  • Knochenbrüche, z.B. Kahnbein, Mittelhand u.a.
  • Dupuytren-Kontraktur

 

Schulter

Schulter 

  • Impingement / Engesyndrom
  • Sehnenrisse der Rotatorenmanschette oder Bizepssehne
  • Kalkschulter
  • Arthrose des Schultereckgelenkes u.a

 

Fuß und Sprunggelenk

Sprunggelenk

  • Bandverletzungen und ihre Folgen
  • Knorpelschäden.

 

Fuss

  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Großzehenarthrose
  • Fersensporn
  • Fusswurzelarthrosen

 

Weitere Schwerpunkte und Verfahren

  • Arthroskopische Verfahren an Schulter und Handgelenk, Knie und Sprunggelenk
  • Arthrosebehandlung an großen und kleinen Gelenken
  • Knochenbruchbehandlung mit modernen Implantaten, gering invasiv
  • Verletzungen und Erkrankungen der Sehnen
  • Sportverletzungen und -überlastungsschäden

Operationen

Kleinere Ambulante Operationen können im Eingriffsraum in der Praxis durchgeführt werden.

 

Die Operative Behandlung größerer Verletzungen wie Knochenbrüche, Verrenkungen, Band- oder Sehnenrisse ist in einem der drei OP-Säle und auf der Bettenstation der Centralklinik (in deren Gebäude sich die Praxis befindet) möglich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Operative Facharztpraxis Dr. Jens Stecher, Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie

Zerrennerstrasse 22-24, 75172 Pforzheim, Tel.: 07231-17877

Anrufen

Anfahrt